Eine weiße Wand muss nicht langweilig sein! Nutze dekorative Steinverblender

Leider ist der Eintrag nur auf Polnisch und Deutsch verfügbar. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in one of the available alternative languages. You may click one of the links to switch the site language to another available language.

Die ideale Einrichtung einer Wohnung sollte schön, ästhetisch und praktisch sein. Wie kann man das erreichen? Sehr wichtig ist hierbei die Farbe der Wände. Wir entscheiden uns sehr häufig für Weiß, denn dadurch wirken unsere vier Wände grösser und sind besser mit Licht durchflutet. Helle Räume wirken sich positiv auf das Selbstbefinden aus, was auch eine zusätzliche Motivation dafür ist, die Wände weiß zu streichen. Besonders bei kleinen Räumen. 


Die backsteinartigen Verblender Parma 

Angst vor der weißen Farbe kann aber auch die Tatsache bereiten, dass weiße Wände den Raum flach, uninteressant und sogar langweilig wirken lassen können. Deshalb lohnt es sich auf Texturen zu setzen. Eine weiße Wand mit einem anderen Muster zieht den Blick an, verleiht Tiefe und ist dekorativ. Welche Optionen haben wir? 

Traditionelle weiße Backsteine

Das Verleihen einer Textur der Wand ist ein zusätzlicher ästhetischer Eingriff. Am besten ist es dekorative backsteinartige Verblender auf der zentralen Wand des Wohnzimmers, die wir nach einem schweren Tag, wenn wir uns auf dem Sofa ausruhen, ansehen, anzubringen. Es ist angenehm, wenn wir eine schön eingerichtete Wohnung betrachten können. 

  • Der Verblender Parma – klassischer Backstein in verschiedenen Ausgaben 

Der backsteinartige Verblender Parma ist ein weißer Backstein in traditioneller Form mit fertiger weißer Fuge. Parma kommt oft in Räumen, die im minimalistischen, skandinavischen, provenzalischen und modernen Stil eingerichtet sind, vor. Ihre universelle Form und Farbe ermöglichen die Verwendung in jedem Raum. Unten Beispiele für die Einrichtung einer Küche und Wohnzimmers. 


Die backsteinartigen Verblender Parma

  • Der Verblender Loft – ein Backstein mit einer weichen, rundlichen Form 

Der backsteinartige Verblender Loft mit rundlichen Rändern ist eine interessante Alternative für diejenigen, die nach einer raueren Form eines Backsteines suchen. Loft wird in Einrichtungen im industriellen, minimalistischen und modernen Stil genutzt. Sie unterstreicht hervorragend die einzelnen Bereiche eines Wohnzimmers – sie kann auf der Kücheninsel, einer speziell vorbereiteten Trennwand, im Küchenbereich oder einfach auf einer Wand des Wohnzimmers, Schlafzimmers oder Vorzimmers angebracht werden. 


Die backsteinartigen Verblender Loft

  • Der Verblender Country 680 – weißer Backstein mit roter Verfärbung

Der backsteinartige Verblender Country 680 ist eine sehr interessante Wahl, da er nicht vollkommen weiß ist. Es ist ein Verblender, der auf alte, rote, mit weißer Farbe gestrichene Backsteine stilisiert ist. Es schafft den Eindruck einer Wand aus natürlichen Backsteinen, die weiß angestrichen worden sind. Es ist eine interessante Art das Weiß zu durchbrechen und dabei die farbliche Stilistik beizubehalten. 


Die backsteinartigen Verblender Country 680

Weiße Backsteine in einer untypischen Form

Ein länglicher, schmaler Backstein? Ein Backstein mit einer über den Rand ausgetretenen Fuge? Paneele aus Backsteinen? 

Ja, auf dem Markt finden wir auch Modelle von backsteinartigen Verblendern, die eine frische und untypische Form haben. Die Beispiele könnt Ihr unten sehen. 

  • Der Backstein Metro – länglich und pfiffig 

Die backsteinartigen Verblender Metro mit fertiger Fuge zeichnen sich dadurch aus, dass sie in ein Paneel aus mehreren schmalen Verblendern in unterschiedlicher Breite verbunden sind. Ihre Form und Aufstellung verlängern optisch die Wand, auf der sie angebracht sind. 


Die backsteinartigen Verblender Metro

  • Der Backstein Cellar – ein Backstein mit einer über den Rand ausgetretenen Fuge 

Die backsteinartigen Verblender Cellar zeichnen sich durch ihre innovative Fuge aus, die wie ein echter Maurermörtel über den Rand ausläuft. Es sind Backsteine, die in ein Paneel aus vier Verblendern bestehend verbunden sind, was die Montage deutlich vereinfacht. Solche Backsteine werden mit rohen Wänden in Verbindung gebracht, die charakteristisch für Postfabrik – Wohnungen, Apartments und Lofts sind. 


Die backsteinartigen Verblender Cellar

Dekorative Steinverblender

Die Auffassung, dass dekorative Steinverblender passe sind ist nicht adäquat. Stein begeistert mit seiner untypischen Struktur, und was dahinter geht – einem Licht- und Schattenspiel, das aus der unregelmäßigen Faktur entsteht. Der Stein muss nicht groß, unpraktisch sein und an die Einrichtung im 90-er Jahre Stil erinnern, wo bunte Muster und farblich unglücklich gewählte Farben und Steine auf den Wänden herrschten. 

  • Der Naturstein Bianco – elegant und stilvoll

Die Natursteine Bianco charakterisiert das Weiße mit sehr hellen und dezenten grauen Verfärbungen. Zusätzlich funkelt Bianco unter Lichteinfluss wie eisiger Schnee – alles dank den natürlichen Bröseln, die auf der Steinstruktur zu sehen sind.


Der Naturstein Bianco

  • Der dekorative Steinverblender Palermo – eine geometrische Wand

Der dekorative Steinverblender Palermo legt sich in schmale Streifen in einer unregelmäßigen Länge. Er erinnert Felsblöcke, die einen wunderbaren Effekt einer strukturierten Wand geben. Eine dreidimensionale, geometrische Form ist sehr modern und stilvoll. Die nicht zu großen einzelnen Teile eines jeden Verblenders lassen Palermo sowohl in kleineren als auch größeren Räumen sich zu bewehren. 


Der dekorative Steinverblender Palermo