Eine Außenfassade im rustikalen Stil. 7 bewährte dekorative Steinverblender

Leider ist der Eintrag nur auf Polnisch und Deutsch verfügbar. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in one of the available alternative languages. You may click one of the links to switch the site language to another available language.

Der rustikale Stil zeichnet sich durch seine an der Natur inspirierte Texturen und Erdfarben aus. Er ist unaufdringlich und jedem von uns nahe. Wenn unser Haus ein Ort, den wir mögen und jedem gefällt, sein soll – setzen wir auf rustikale Muster. 

Die backsteinartigen Verblender Rustik 526

Der rustikale Stil strebt nicht danach ein poliertes Ideal zu sein. Seine Quintessenz ist eine zarte Unregelmäßigkeit, eine leichte „Abnutzung” und ein authentisches Aussehen, das nicht nur an der Natur, aber auch an den jahrhundertlangen Handwerkstraditionen inspiriert ist. Er erinnert an Landhäuser, konzentriert sich jedoch aber hauptsächlich nur auf der Inneneinrichtung, vor Allem in der Küche und Wohnzimmer, wo unverdeckte Decken-Balken, breite Bretter auf dem Boden, Steinelemente, Keramik, dekorative Griffe an den Möbeln zum Vorschein kommen. All dies wird mit alten Kommoden, manchmal mit Accessoires aus Kupfer und Weide zusammengestellt. Hinzu kommen Gemälde, die idyllische Landschaften und die Schönheit der Natur zeigen. Wenn wir uns für den rustikalen Stil in der Inneneinrichtung entscheiden, müssen wir konsequent bleiben, da dies ein Stil ist, der das Spiel mit verschiedenen Accessoires liebt, jedoch es nicht leiden kann, wenn man in eine vollkommen andere Ästhetik übergeht. Deshalb sollte er nach der Küche und dem Wohnzimmer auch in die weiteren Räume übergehen, das mit Badezimmer eingeschlossen. 

Konsequenz, also eine Außenfassade im rustikalen Stil 

Die Konsequenz bei der Einführung des rustikalen Stils kann nicht auf der Inneneinrichtung enden. Die Außenfassade unseres Hauses ist genauso wichtig. Es geht dabei nicht nur darum, welchen Eindruck wir auf unseren Gesten machen. Wir sollten daran denken, dass wir diejenigen sind, die auf das Haus Tag für Tag blicken – wenn wir es verlassen, während wir auf der Terrasse oder im Garten entspannen, mit den Kindern spielen, eine Grillparty organisieren. Alles muss daher durchdacht sein und mit dem Stil, der im Hausinneren verwendet worden ist, zusammenpassen. Wenn wir an eine Außenfassade im rustikalen Stil denken, können wir auf den Effekt von Stein oder altem Backstein setzen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, da man mindestens einige Dutzend an verschiedenen Mustern und Farben von dekorativen Verblendern zur Verfügung hat. Die Fassaden-Verblender von Stegu sind nicht nur wunderschön, aber auch beständig gegen Frost, starke Sonne oder Regen. 

Dekorative Steinverblender auf der Außenfassade 

Wenn wir einen Steinverblender im rustikalen Stil wählen, müssen wir auf seine Farbe und Form achten. Moderne Formen, geometrische Muster, Beton-Farbtöne, Anthrazit-Töne – solche Verblender sollten hierbei definitiv nicht verwendet werden. Welche sollten wir dann wählen? 

Calabria ist ein besonderer Verblender, der die italienischen Kalksteine nachahmt. Er bewährt sich hervorragend in einem ländlichen Anwesen oder Haus, der trotz seiner stadtnahen Lage, eine Oase der Ruhe sein kann. Geometrische Steine in verschiedenen Größen, erlauben eine ziemlich beliebige Montage und erinnern dabei an alte Häuser im Süden Europas. 

Der dekorative Steinverblender Calabria

Einen anderen Charakter, obwohl einen gleich idyllischen, hat der Fassadenstein Jura mit seinen Kalkstein-Farbtönen. Er hebt sich durch seine unregelmäßigen Steine, die frei geschnitzt worden sind – ohne festgesetzte und einheitliche Formen, hervor. 

Eine getroffene Wahl für eine rustikale Hausfassade wird auch der dekorative Steinverblender Alzano mit zarten Verfärbungen in Sand-, Braun-, Rost- oder Grautönen sein. 

Die dekorativen Steinverblender von Stegu in Erdtönen, mit starken, porösen und rauen Fakturen, stellen einen großartigen Hintergrund für eine breite Auswahl an Accessoires, die sich rund ums Haus befinden, dar. Zu ihnen passen grüne Pflanzen, Blumen, Blumentöpfe (auch bunte), altes landwirtschaftliches Zubehör oder kleine Garten-Architektur, die auf Steinen, Holz und Stahl basiert. 

Eine Fassade mit rustikalem Backstein

Backsteinartige Verblender können eine perfekte Außenfassade im rustikalen Stil schaffen. Eine sehr gute Wahl, worauf der Name schon allein hinweist, sind die Backsteinchen Rustik in Rot-, Beige-, Braun- und Gelbtönen. Alle charakterisieren sich durch ihre unregelmäßige Oberfläche, mit Rostflecken und Kratzern, die ihnen den richtigen reifen Charakter verleihen. Wenn wir uns für die Verblender Rustik entscheiden, können wir sie mit den Fenstern und Türen in weißer, aber auch in roter, grüner Farbe, oder allen Naturholzfarben kombinieren. 

Die backsteinartigen Verblender Rustik

Eine sehr gute Wahl ist auch der Verblender Cambridge, der an das Klima der wunderschönen Ecken West-Englands erinnert. Unter 11 Mustern lohnt es sich die einzigartigen Verblender, auf deren Oberflächen sich Rottöne mit Weiß, Grau, Beige und Rosa vermischen, zu wählen. Die Verblender Cambridge garantieren das Gefühl eines Kontaktes mit Materialien, die aus den Händen bester Handwerker gekommen sind. 

Das rustikale, stadtnahe Klima bringen auch die backsteinartigen Verblender Country (wir empfehlen besonders das Modell 610) mit sich. Sie ahmen perfekt alte belgische Backsteine nach. Dieser Verblender, genauso, wie seine Vorbilder in Brügge oder Antwerpen, sieht ausgezeichnet auf ganzen Hausflächen aus.

Die backsteinartigen Verblender Country 610

Bei Außenfassaden aus backsteinartigen Verblendern im rustikalen Stil lohnt es sich auf Accessoires zu setzen – einheitlich bemalte Zäune, Pflanzen und Dekorationen für den Außenbereich: Blumentöpfe, alte Wagenräder oder eine geschmackvolle Gartenarchitektur (Steingarten, unregelmäßige Mauern).

Der rustikale Stil liebt Holz

Es ist eine unanfechtbare Tatsache. In unserem Klima können sich Häuser aus Holz bewähren, nichts desto trotzt generieren sie ziemlich hohe Kosten wegen der Erhaltungsarbeiten (häufige Konservierung, Imprägnierung). Aus diesem Grund schuf Stegu den Beton-Verblender Timber für die Außenfassade, der das natürliche Aussehen von Holz treu wiedergibt (mit der dazugehörenden Rauheit und Astansätzen) und dabei beständig ist. Er benötigt auch nicht so intensive Auflagen (Kosten und Zeit) wie Naturholz (oder auch populäre und teure Komposite). 

Der dekorative Steinverblender Timber 1