Gipsolep

  • für Innen

Zubehör

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch, Polnisch, Deutsch, Französisch, Europäisches Spanisch, Rumänisch, Irish, Български, Niederländisch, Slovenščina und Österreichisches Deutsch verfügbar. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in one of the available alternative languages. You may click one of the links to switch the site language to another available language.

ANWENDUNG

GIPSOLEP eignet sich zum Verkleben von verschiedenen Verblend-Riemchen aus Gips, grundsätzlich im Innenbereich.

Wegen seiner guten Klebefestigkeit besonders geeignet für die Gips-produkte der Firma STEGU®.

VORBEREITUNG DES UNTERGRUNDES

GIPSOLEP kann auf jeder stabilen Fläche wie z. B. Beton, Ziegel, und Gipsplatten angebracht werden.

Der Untergrund muss sauber und trocken sein (wenn nötig auch grundiert).

VORBEREITUNG DES GIPSKLEBERS

GIPSOLEP in einem sauberen Behälter verarbeiten (Kleberreste verkürzen die Bindezeit).

Den Kleber im Wasser ( 1,6-1,9 I bei 5 kg) gründlich verrühren. Nach ca. 2 Min. nochmals umrühren und innerhalb von 45 Min verarbeiten. Instabile Mörtel und Beschichtungen von einer unzureichenden Haftfähigkeit sind zu entfernen.

VERKLEBEN

GIPSOLEP punktartig auf die Rückseite der Verblender (ca. 5 mm dicke) auftragen und an die Wand and rücken. Den überschüssigen Kleber in den Fugen entfernen.

WERKZEUG

Sauberer Behälter, Rührer, Spachtel.

EMPFEHLUNG

Vor dem Verkleben eine Probe durchführen, um eventuell nicht vorhergesehene Probleme aus-zuschließen.

LAGERUNG

GIPSOLEP in verschlossenen Behältern in trockenen Räumen lagern. Lagerungszeit ca. 12 Monate.

TECHNISCHE DATEN

  • Ergiebigkeit bis 2-3m2 aus der Verpackung.
  • Mischproportionen: 1,6-1,9 L Wasser bei 5 Kg Gipskleber.
  • Ruhrzeit ca. 2 Min.
  • Verarbeitungszeit bis 45 Min.
  • Verarbeitungstemperatur 5°C – 25°C.
  • Bindezeit: ca. 8 Std.
  • Trocknungszeit bis 5 Tage.
  • Nicht Frost- und Wasserfest.